Technische Daten

Gesamtgewicht: 212 kg

Frame & Ergonomics

· Gitterrohrrahmen aus S235 und S355
· Rahmengewicht 28,5 kg mit Pulverbeschichtung
· vom Cockpit aus verstellbare Pedalerie mit 180 mm Weg
· vom Cockpit aus verstellbare Bremsbalance
· Lenkrad mit ergonomisch angepassten Griffschalen
· Kohlefaser-Außenhaut
· Kohlefaser-Sitz in Sandwichbauweise mit fahrerspezfischer Schaumeinlage
· Kohlefaser-Unterboden in Sandwichbauweise mit Aramid-Wabenkern


Electronics

· Bosch DDU7 Display mit integriertem Datenlogger
· 5,2 GHz WLAN Telemetriemodul
· Ganganzeige, Drehzahl- und Warn-LED’s
· Launch Control, Traction Control
· Beschleunigungssensoren
· Dämpferpotis
· Reifentemperatursensoren


Powertrain

· Yamaha YZF-R6
· 4 Zylinder, 16 Ventile
· wassergekühlt
· eigenentwickelter Kühler
· 2 oben liegende Nockenwellen
· Hubraum: 600 cm³
· Kompressionsrate: 12,4:1
· Steuergerät: Bosch MS4
· max. Drehzahl: 12.000 U/min
· Leistung: 61 KW (83 PS)
· Drehmoment: 58 Nm
· Achsübersetzung: 3,2:1
· elektropneumatisches 3-Gang-Getriebe
· Drexler Lamellen-Sperrdifferential
· Strömungsoptimierte Kohlefaser Airbox mit umschaltbaren Ansaugrohren


Suspension

· Aluminiumguss Radträger
·
Radstand: 1526 mm
· Pull-Rod System
· vom Cockpit aus einstellbares ARB-System
· Feder-Dämpfer: Öhlins TTX-25
· OZ Aluminium-Felgen
· Hoosier 20 x 7,5-13” R25B Reifen
· Hoosier 21 x 6,5-13” Regenreifen
· Bremse vorne: 4 Kolben ISR Racing Bremssättel
· Bremse hinten: 2 Kolben ISR Racing Bremssättel
· eigens ausgelegte 240 mm Bremsscheiben


Making Of C-13 Luchs