Über Uns

In Zusammenarbeit mit der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Coburg gründeten 20 Studenten im Jahre 2007 das Projekt “CAT-Racing”. Das Akronym steht hierbei für Coburger Automobile Team-Racing. Aus Ideen, Wünschen, Kompromissen und harter Arbeit entstand ein Jahr später das erste Fahrzeug: Der “C 08 Panther”, mit welchem das neu gegründete Team erstmals an einem Formula  Student Wettbewerb teilnahm.

Aus diesen Anfängen entwickelte sich im Laufe der Zeit ein solide strukturiertes Formula Student Team. Dieses besteht heute aus Studenten aller Fachrichtungen, welche in ihren einzelnen Baugruppen Tag für Tag zur Weiterentwicklung des Teams beitragen.

Dabei geht es nicht nur um das Wissen und Können der Studenten, sondern auch um den Spaß und den Teamgedanken hinter diesem Projekt. Neben den Wettbewerbsaspekten steht auch die Affinität für Rennsport und der Lerneffekt im Vordergrund. So bietet CAT-Racing den Teammitgliedern die Möglichkeit sich ständig auf diversen Fachgebieten weiter zu entwickeln. Erfahrungen, welche das Studium selbst kaum vermitteln kann, werden gesammelt. Angefangen bei der virtuellen Erstellung, Auslegung und Simulation von CAD-Modellen bis hin zum Projektmanagement, Wirtschafts- sowie Marketingplanung. Gekrönt wird das Ganze durch den eigenständigen Zusammenbau des Rennboliden und die darauffolgenden Testphasen und Rennevents. Jedes Teammitglied, ob nun technisch oder nichttechnisch findet seinen Platz und trägt so einen großen Teil zum Erfolg bei.

Der C-21 Serval

In der Saison 2021 konnten wir mit unserem 13. Fahrzeug, dem C-21 Serval, unser Können auf drei Events unter Beweis stellen. Bei einem Fahrzeuggesamtgewicht von 175 kg beschleunigt der Serval innerhalb von 3,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h.

Das Team 2021

Das Team des C-21 Servals besteht aus Studierenden verschiedener Fakultäten und Studiengängen der Hochschule Coburg. Gemeinsam in den einzelnen Fahrzeugbaugruppen entwickeln die Studierenden jedes Jahr einen neuen Rennwagen. Hierbei wird nicht nur besonderer Wert auf die technischen Baugruppen gelegt, sondern auch auf die betriebswirtschaftlichen Baugruppen.

Unterstützer

Für die Fertigung unseres Rennwagens sind wir auf Unterstützer und Sponsoren angewiesen. Ohne die gute Zusammenarbeit und Unterstützung wäre das Projekt CAT-Racing nicht umsetzbar. Wir möchten Uns hierfür herzlichst bei Ihnen bedanken. Unsere aktuellen Unterstützer können Sie hier finden.


Rollout C-21 Serval

Eventmovie C-21 Serval